Die Abwehrkräfte der Natur – Gedanken zur antimikrobiellen Wirkung ätherischer Öle

Die neu entdeckte Corona-Virus-Epidemie in China hat – wenn auch durch die übliche Medienberichterstattung in ihrer Herausforderung stark übertrieben – die Aufmerksamkeit zahlreicher Personen aus der „Community“ der Naturheilkunde und Aromatherapie auf sich gezogen. Es geht darum, dass wir – immer wieder – mit Bedrohungen der individuellen und kollektiven Gesundheit konfrontiert werden und, wie in…

Schlafprobleme und einige natürliche und aromatische Ansätze

Schlaflosigkeit oder Schlafstörungen sind ein großes Problem in unserer modernen, stressigen Gesellschaft. Millionen und Abermillionen von Menschen auf der ganzen Welt leiden darunter. Unser hektischer Lebensstil in einer Gesellschaft mit der ständigen Forderung nach besseren und schnelleren Leistungen, die globale Vernetzung der Medien, disharmonische Tag- und Nachtrhythmen im allgemeinen usw. haben ein Echo in Form…

Aromatherapie Reflektionen in der Krise – Teil 2

Wir müssen das Rad nicht neu erfinden. Wir müssen nur unser Wissen über die Natur vertiefen und ihre uralten Abwehrmechanismen mit unserem modernen wissenschaftlichen Ansatz kombinieren. Ätherische Öle sind Boten des Sonnenlichts. Mit ihrem polymolekularen, biochemischen Outfit haben sie sich als Helfer der Natur entwickelt. Ihre Interaktion und Zusammenarbeit mit der Natur geschieht durch eine…

Ravintsara: Der Medizinbaum

Unter all den Aroma-Schätzen, welche uns die Natur bereitstellt, gibt es eine Perle, ausgestattet mit unzähligen Vorzügen: Ravintsara (Cinnamonum camphora). Bekannt als das „Schöne Blatt“ in der traditionellen Medizin auf Malagasy(Amtssprache von ‎Madagaskar) und verehrt als „Das Öl, das heilt“, dient uns die Pflanze heute dazu, einen breiten Bedarf innerhalb der Behandlung unterschiedlichster psycho-physiologischer Probleme abzudecken….