Riechen – Das Geschenk der Mutter Erde

Wundersamer Geruchssinn Der Geruchssinn, das Riechen, die Düfte waren schon immer so etwas wie ein Rätsel im Verständnis unserer 5 Sinne. Der Geruchssinn ist der einzige Sinn, der einen direkten Zugang zum Gehirn hat, sagen die Wissenschaftler. Und Ayurveda, die uralte Heilkunde Indiens, beschreibt den Geruch als mit dem Element Erde verbunden, dem schwersten Element…

Schwarzkümmel – eines der erfolgreichsten Naturheilmittel des letzten Jahrzehnts

Schwarzkümmel oder mit seinem lateinischen Namen Nigella Sativa gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). Im Arabischen wird die Pflanze Habbah-al baraka genannt, was so viel wie „Samen des Segens“ bedeutet, oft auch „das Wunderkraut vom Himmel“ genannt. Dieses hohe Ansehen erklärt, warum der Schwarzkümmel im Orient eine fast viertausendjährige Geschichte hat. Berber und ägyptische Priester…

Aroma-Massage für Immunität, Energie und Freude

Die Aromatherapie hat in den letzten Jahrzehnten einen starken Beitrag für ein besseres Verständnis der Kraft von Heilpflanzen geleistet. Gleichzeitig hat sie uns den Zugang zu einer neuen Form der „Energiemedizin“ eröffnet, was nichts weniger bedeutet, als uns zu helfen, die subtileren Zusammenhänge von Gesundheit und Krankheit zu verstehen. Und das bedeutet auch, sich primär…

Die Artemisia-Öle – Aromatische Herausforderer und Wohltäter, Teil 1

Die Gattung „Artemisia“ gehört zur Familie der Asteraceae – den „Sternblühern“ (lat. „aster“ = Stern), so genannt wegen der sternförmigen Struktur ihrer Blüten. Sie wurde früher auch nach der Pflanzenfamilie der „Korbblütler“ oder „Gänseblümchen“ genannt. „Korbblütler“ wegen ihrer besonderen Art, ihre Blüten in einer kreisförmigen Gruppe zusammenzusetzen, wodurch der Eindruck entsteht, dass wir es nur…

Schlafprobleme und einige natürliche und aromatische Ansätze

Schlaflosigkeit oder Schlafstörungen sind ein großes Problem in unserer modernen, stressigen Gesellschaft. Millionen und Abermillionen von Menschen auf der ganzen Welt leiden darunter. Unser hektischer Lebensstil in einer Gesellschaft mit der ständigen Forderung nach besseren und schnelleren Leistungen, die globale Vernetzung der Medien, disharmonische Tag- und Nachtrhythmen im allgemeinen usw. haben ein Echo in Form…

Zitronenmelisse – Heilen mit Engelsflügeln

Balsam oder Zitronenbalsam wurde im frühen 9. Jahrhundert von Karl dem Großen in die Klostergärten Europas eingeführt. Die Pflanze war schon lange vorher für ihre beruhigende, antidepressive sowie karminative Wirkung bekannt. Wegen ihres frischen zitronigen Duftes wurde der Balsam auch Cedronella genannt. Der botanische Name Melissa (griechisch für „Honigbiene“) deutet auf den alten Glauben hin,…

Schafgarbe – Tausend Blätter, tausend Kuren

Die Schafgarbe, mit ihrem botanischen Namen Achillea millefolium, ist eine mehrjährige Heilpflanze, die in ganz Europa beliebt ist. Der lateinische Name geht auf den trojanischen Helden Achilles zurück, der auf der Suche nach dem König der Mysianer, Thelephos, nach Troja kam. Er verletzte Telephos am Oberschenkel und heilte die Wunde mit einer Heilpflanze, die später…

Deutsches Kamillenöl – Pflegend und mütterlich

Der botanische Name der Kamille ‚matricaria‘ enthält das lateinische Wort ‚matrix‘ in seinem botanischen Namen – und bedeutet ‚die Gebärmutter pflegen‘. Dies findet seinen Widerhall in der Volksmedizin, die seit jeher die emmenagogischen Eigenschaften der Kamille und ihre Verbindung mit dem weiblichen System betont hat. Das Wort „Kamille“ stammt aus dem Griechischen χαμαί (chamaí) „auf…

Frangipani – ein berauschender Verführer

Frangipani (Plumeria alba) ist eine Gattung von Blütenpflanzen aus der Familie der Apocynaceae, die sieben oder acht Hauptarten von Sträuchern und Bäumen umfasst. Sie sind in Mittelamerika, Mexiko, der Karibik und Südamerika beheimatet, wurden aber von Missionaren und frühen Reisenden in den Tropen der Welt, insbesondere auf Hawaii, verbreitet. Der Name Plumeria geht auf den…

Kardamom – Gesunde Atmung, gesunde Ernährung

Kardamom ist eine mehrjährige Pflanze und wird bis zu 2-3 Meter hoch. Sie hat weiße Blüten mit rötlichen Streifen in der Mitte. Die Fruchtkapseln (Schoten) wachsen in Bodennähe und enthalten die Samen, die als Gewürz verwendet werden. Sie werden geerntet, bevor sie reif sind, um zu verhindern, dass sie während des Trocknungsprozesses platzen, was zum…

Davana – Geschenk der Göttin

Davana-Öl ist ein weiteres Geschenk der Gattung Artemisia. Was für einen wunderbaren Duft es ausstrahlt! Sein ätherisches Öl ist in der Welt der Aromatherapie für seine ganz besonderen pflanzlich-süßen Duftnoten bekannt. Botanisch bekannt als Artemisia pallens, ist Davana ein Mitglied der Familie der Asteraceae. Das Kraut ist in den südlichen Teilen des indischen Subkontinents beheimatet,…

Mensch und Pflanzen – ein scharfsinniges Bündnis

Ja, Mensch und Pflanzen…..Es ist eine so alte Geschichte. Sie reicht Hunderttausende von Jahren zurück. Es ist eigentlich eine Liebesgeschichte des Menschen mit der Natur und ihren subtilen Energien. Und es ist eine Geschichte über das kollektive Herz von uns Menschen und seine Beziehung zum Universellen Geist. Pflanzen erinnern uns daran, dass alle Gesundheit zwischen…